Pflanzen betrachten

Nachhaltige Projekte

An diesen Themen arbeiten wir gerade oder haben diese als bedeutsam für ein nachhaltiges Handeln identifiziert. Aufgeführt können hier auch Vorhaben sein, die von Dritten realisiert werden, unsere Gemeinde aber ökologisch und technisch vorantreiben.

Es ergeht herzliche Einladung, sich an diesen und weiteren Projekten aktiv einzubringen. Ideen können etwa unter der Rubrik "Deine Ideen" direkt an uns gesendet werden. 

Großer Baum

01

Klimabaum-Allee

Vor dem Hintergrund eines immer rascher voranschreitenden Klimawandels hat sich die Gemeinde Diespeck entschieden, eine Klimabaum-Allee anzulegen. Zusätzlich soll ein kleiner Informationspunkt entstehend, der als neuer Treffpunkt dient und mittels Infotafeln über das Projekt, dessen Anliegen und die angepflanzten Bäume informiert. 

Bild_2021-10-27_155247.png

Die Klimabaum-Allee soll aus klimaresistenten Bäumen bestehen, auf die Bedeutung von Bäumen zur Begegnung des Klimawandels hinweisen sowie zu einem attraktiven „Eingangstor“ Diespecks beitragen. Ein Info-Point auf Höhe des Bike-Parks soll überdies die Bedeutung von Bäumen für das Mikroklima herausstellen. In einem weiteren Schritt soll die Allee in Richtung "Judensäcker" verlängert werden, um dort einen sicheren und attraktiven Fußweg fernab der Kreisstraße NEA 15 zu schaffen. Das Projekt wird mit beachtlichen Mitteln der LAG-Aischgrund gefördert (LEADER-Förderung).

Realisierungszeitraum: Herbst 2021 - Winter 2022

02

Naturerlebnispfad Sachsen

Mitten durch einen Verbund dreier ökologisch wertvoller Ausgleichsflächen, die sich in den nächsten Jahren zu einem naturräumlich hochwertigen Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten entwickeln werden, plant die Gemeinde Diespeck die Umsetzung eines Naturerlebnispfads. Dieser soll entlang der Weiher zwischen dem Hauptort und dem Ortsteil Untersachsen verlaufen und den Besuchern die typische Flora und Fauna dieses ökologisch hochwertigen, da extensiv genutzten, Naturraums erleb- und sichtbar machen. Das Projekt wird mit beachtlichen Mitteln der LAG-Aischgrund gefördert (LEADER-Förderung).

Realisierungszeitraum: Frühjahr - Winter 2022

Bild_2022-04-05_164547154.png
Image by Chelsea

03

Genehmigung einer Freiflächen-PV

Die Gemeinde Diespeck hat bereits heute einen Deckungsgrad aus EE-Strom von 104%, vor allem resultierend aus 2 Windenergieanlagen und ca. 200 dezentralen PV-Anlagen. Mit Blick auf die geringere EE-Gewinnung in den Städten und dem vergleichsweise langsamen Dachflächenausbau wird der Status quo und das aktuelle Veränderungstempo nicht ausreichend sein. Wir haben uns daher entschieden, eine PV-Freiflächenanlage zwischen Stübach & Baudenbach zu genehmigen. Wenn man das 1,5 Grad-Ziel ernst nimmt, muss eine Energiewende in jeder einzelnen Kommune stattfinden und Boden für regenerative Energien bereitgestellt werden. Zum Wohle unserer Kinder. 

Realisierungszeitraum: 2022 - 2023

04

Anlage einer großen blühfläche

Schmetterling

Die Gemeinde Diespeck hat sich erfolgreich für das Förderprogramm "100 blühende Gemeinden" beworben. Mit Mitteln des Freistaates Bayern wird eine große Blühfläche neben der Kläranlage realisiert werden können. Das bereits bestehende Programm "Diespeck blüht auf" wird so ausgedehnt. 

Realisierungszeitraum: Frühjahr 2022 

Apfelplantage

05

Anlage einer Streuobstwiese

Am Birkenberg wird eine Streuobstwiese entstehen. "Alte", heimische Obstsorten sollen dort gepflanzt werden. Streuobstwiesen sind wertvoller Bestandteil einer artenreichen Kulturlandschaft – und sie liefern gesundes, regionales Obst. Verweilmöglichkeiten sollen nach der Anpflanzung zur Rast einladen. Der Erhalt von Streuobstwiesen als Lebensraum ist zudem wichtig für das Schaffen von Lebensräumen für Pflanzen & Tiere.  

Realisierungszeitraum: 2022 - 2023

06

Dachflächen-PV auf kommunalen liegenschaften

Arbeiter auf dem Dach

Die Gemeinde Diespeck überprüft gerade sämtliche Liegenschaften auf Dachflächen-PV-Eignung. Der Gemeinderat hat beschlossen eine baldige Realisierung für Kita & Sportzentrum angehen zu wollen.  

Realisierungszeitraum: Offen