top of page

Klimaratgruppe 

"Natur und Streuobst"

Klimagruppe Natur.JPG

Wir sind die Natur- und Streuobstgruppe der Klimaräte in Diespeck, naturverbundene Menschen, die ihre Gemeinde zukunftsfähig mitgestalten möchten. Hervorgegangen sind wir aus der Klima-Demokratiewerkstatt 2021.

Unser Ziel ist es, die Artenvielfalt und Biodiversität in unserer Gemeinde zu erhalten bzw. zu steigern. Zu unserer Gruppe gehören inzwischen drei ausgebildete Baumwarte, ein Gewässerschutzbeauftragter, ein Umweltbeauftragter, zwei Imkerinnen und ein Imker. Somit können wir auf fundiertes Fachwissen zu unterschiedlichen Themen zurückgreifen.

IMG_2925.jpeg
IMG_2899.jpeg
IMG_0917.JPG
IMG_1303.jpeg
8be42e9b-cd3c-408f-a0c5-e29a1c637ee7.jpg
IMG_5733.jpeg
IMG_5732.jpeg

Die Streuobstwiese
Am Birkenberg

Unser erstes Projekt war die Anlage einer Streuobstwiese. Wir sind begeistert von der Idee, nicht nur einen wertvollen Beitrag zum Kulturlandschaft- und Artenschutz leisten zu können, sondern in ein paar Jahren hoffentlich auch köstliches Obst ernten zu können. 

 Die Gemeinde stellte uns eine Fläche am Diespecker Birkenberg zur Verfügung.

Nach intensiver Recherche und gründlicher Planung entschieden wir uns für verschiedene alte, regionale Sorten und pflanzten im November 2022 mit Hilfe vieler engagierter Diespecker Mitbürger:innen bei Regen und Schnee 40 Bäume an.

Für die meisten der Bäume haben wir eine Patenschaft ausgegeben, die auch sehr gut angenommen wurde. Einige Bäume sind als Naschbäume geplant.

Die Streuobstwiese bewirtschaften wir nach ökologischen Gesichtspunkten. Wir haben einen Schäfer, der mehrmals im Jahr seine Herde dort weiden lässt, so dass wir größtenteils auf den Einsatz von Maschinen verzichten können.  

Zusammen mit den engagierten Baumpat:innen haben wir gepflanzt, viel gegossen, Heu gerecht und die Bäume gepflegt. Für uns alle, besonders für unsere Kinder, die immer wieder fleißig mitgeholfen haben, ist es sehr spannend, unsere Wiese im Wandel der Jahreszeiten zu erleben. 

IMG_1302.jpeg

Neue Projekte

 

Wir haben noch viele kreative Ideen, um Diespeck nachhaltig mitzugestalten! Darum halten wir Augen und Ohren offen nach geeigneten Flächen, auf denen wir uns – gerne mit Ihrer aktiven Mithilfe – austoben können. 

Oder möchten Sie selbst ein Projekt auf die Beine stellen und würden sich gerne einmal mit Menschen austauschen, die schon Erfahrung mit der Planung und Durchführung, Förderanträgen etc. gesammelt haben? Kontaktieren Sie uns gerne per Mail: klimarat-natur@web.de

bottom of page